Deutscher Anwaltverein

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben:

Veranstaltung des WeimarerAnwaltVerein über Verbesserungsmöglichkeiten im Umgang des AG Weimar und der örtlichen Anwaltschaft

WeimarerAnwaltVerein ° Buchenwaldplatz 1 ° 99423 Weimar

 

Amtsgericht Weimar

Frau Amtsgerichtsdirektorin Brauhardt

Ernst-Kohl-Straße 24 a

99423 Weimar

 

 

Einladung zu einer Veranstaltung des WeimarerAnwaltVerein über Verbesserungsmöglichkeiten im Umgang des AG Weimar und der örtlichen Anwaltschaft

 

Sehr geehrte Frau Direktorin am Amtsgericht Brauhardt,

der WeimarerAnwaltVerein würde gern mit Ihnen eine Abendveranstaltung durchführen, die zum Thema hat, wie bestimmte Abläufe zwischen dem Amtsgericht und der Anwaltschaft optimiert werden könnten. Aus Sicht der Anwaltschaft könnten nachstehende Punkte erörtert werden:

 

1. Behandlung von Beratungshilfefällen

2. Dauer der Erstellung von Verhandlungsprotokollen in Zivilsachen

3. Kostenfestsetzung in Zivilsachen, Familiensachen

4. Verfahrensdauer in Familiensachen

5. Vereinfachung von Verfahrensabläufen (Übersendung vollstreckbare Ausfertigung)

6. Anwaltszimmer im Amtsgericht (ggf. auch als Warteraum für Kinder in Familiensachen nutzbar)

7. Anbringung einer Hinweistafel auf den WeimarerAnwaltVerein im Publikumsbereich des AG

Es wäre schön, wenn Sie ebenfalls Problemfelder oder Wünsche nennen könnten, aus Sicht des Gerichts. Wünschenswert wäre dann eine Aussprache mit interessierten Anwälten aus Weimar. In Ihre Entscheidung stelle ich, ob interessierte Richterkollegen, Rechtspfleger und Geschäftsstellenverantwortliche ebenfalls teilnehmen.

Der Unterzeichner stellt sich vor, dass die Veranstaltung etwa am Abend, z. B. 18:00 Uhr im bistrot francaise (Unter dem Neuen Museum), im Rückraum beginnt und etwa zwei Stunden dauert.

Der WeimarerAnwaltVerein würde es begrüßen, wenn dieser Meinungsaustausch Im Zeitraum 2. Septemberhälfte bis einschließlich November stattfinden könnte.

Mit freundlichen Grüßen

 

Rechtsanwalt Wiechers

Vereinsvorsitzender

Aktuelles